Evangelische Kirche

Die evangelische Kirche von Argenschwang wurde als neugotischer Bruchsteinbau in den Jahren 1880 – 1883 nach den Plänen des Stadtbaumeisters Hartmann aus Bad Kreuznach erbaut und am Reformationstag des Jahres 1883 eingeweiht.

Das Gotteshaus wurde 1979 renoviert.

Im Inneren befindet sich eine Orgel aus dem Jahr 1885  der Gebrüder Oberlinger aus Windesheim.

Altarraum
Altarraum Altarraum
Altarraum_1
Altarraum_1 Altarraum_1
Orgel
Orgel Orgel
Spieltisch
Spieltisch Spieltisch

Die Glocken stammen aus dem Jahr 1883 und wurden von der Glockengießerei Klaren in Bonn gegossen.